Anleihen- und Aktienmärkte nehmen US-Inflationsdaten gut auf

von , 12.01.2023, 17:54 Uhr

Ein Statement von Sandra Holdsworth, Head of Rates bei Aegon AM zu den aktuellen US-Inflationsdaten im Dezember 2022.

Die Gesamtinflationsrate fiel weiter auf 6,5 % und die Kerninflationsrate auf 5,7 %.  Die Gesamtinflationsrate hatte im Juni letzten Jahres mit 9,1 % ihren Höchststand erreicht, und die Kerninflationsrate, die der Gesamtinflationsrate hinterherhinkt, erreichte im September 2022 mit 6,6 % ihren Höchststand.

Sandra Holdsworth, Head of Rates bei Aegon AM, zu den US-Inflationsdaten
Sandra Holdsworth, Head of Rates bei Aegon AM, zu den US-Inflationsdaten

Diese Zahlen werden das Vertrauen stärken, da nun das Schlimmste in Bezug auf die Inflationsraten vorbei ist und die Zentralbanken sich dem Ende ihrer Zinserhöhungszyklen nähern.  Es überrascht nicht, dass die Anleihen– und Aktienmärkte die Daten gut aufgenommen haben.


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo