Aphria Cannabis: Berappelt sich die Aktie jetzt wieder?

von Philip Hopf, 21.05.2020, 14:01 Uhr

Wie es zu erwarten war, verabschiedete sich der Cannabis-Produzent von seinen Jahreszielen. Dennoch blieb der Markt optimistisch und trieb die Aktie weiter an. Unser Primärszenario ist entsprechend optimistisch für die Aktien von Aphria.

APHRIA: APHA // ISIN: CA03765K1049

Primärszenario zu Aphria Cannabis

Die Aktie hält sich immer über der Unterstützung bei C$3.95 und hat bereits mehrfach den Widerstand C$5.45 getestet. Wir erwarten, dass die Bullen nun ins Geschehen eingreifen und den Titel nachhaltig über die Hürde von C$6.27 wuchten. Der Weg in den Bereich von C$10.38 wäre damit frei. Dann würde eine Neubewertung der Situation erfolgen.

Fazit Aphria Cannabis

Wir sind derzeit optimistisch für Aphria gestimmt. Die Aktie hat sich aus dem Tief herausgekämpft und dabei eine entscheidende Unterstützung hinterlegt. Der nächsthöhere Widerstand wurde bereits getestet und nun nimmt die Aktie erneut Anlauf, um ihn zu durchbrechen. Derzeit spricht viel dafür, dass der Titel Notierungen von C$10 anläuft.

Wollen Sie beim nächsten Trade dabei sein und selbst unsere Einschätzung zu allen Cannabiswerten erhalten? Dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de.

© Philip Hopf Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo