Apple könnte das iPhone X später im Jahr 2018 abschießen

von Fool.de, 22.01.2018, 08:00 Uhr

Laut Analyst Jun Zhang mit Rosenblatt Securities (via Phillip Elmer-DeWitt), plant Apple (WKN:865985) „möglicherweise, die Produktion des iPhone X für das Juniquartal um bis zu 10 Millionen Einheiten zu kürzen“.

Diese drastische Reduzierung, so der Analyst, würde die Produktion im Quartal auf nur 15 Millionen Einheiten bringen.

Während dies wie eine schreckliche Nachricht für Apple klingen mag, denkt Zhang, dass Apple plant, das Gerät nach diesem Produktzyklus ganz einzustellen, da es danach drei neue iPhone-Modelle der nächsten Generation geben soll.

Wenn Apple neue iPhones...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo