Apple will tatsächlich Space-Internet vorantreiben

von Fool.de, 31.12.2019, 17:33 Uhr

Es ist mittlerweile über zweieinhalb Jahre her, dass Investoren von Apples (WKN: 865985) Space-Ambitionen gehört haben. Im Jahr 2017 hatte das Unternehmen zwei hochrangige Führungskräfte von Alphabet abgeworben, John Fenwick und Michael Trela, die sich bei Google auf Satelliten- und Raumfahrtprojekte spezialisiert hatten. Die einzig logische Erklärung dafür war, dass Apple Space-Internet in Betracht zog – also die Bereitstellung von Daten durch eine Konstellation von geosynchronen Satelliten –, um mit den Netzwerken zu konkurrieren, die SpaceX, Facebook und Amazon.com derzeit...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo