Atomkraftwerk Saporischschja – nur knapp an einer Katastrophe vorbei geschrammt

von , 02.09.2022, 10:00 Uhr

Am 24. Februar hat das russische Putin-Regime die Ukraine überfallen. Seitdem tobt ein gnadenloser Krieg im Osten und Süden des Landes. Schätzungen, die auf beiden Seiten die Toten und Verwundeten zusammenrechnen, kommen mittlerweile auf mindestens 150.000 Kriegsopfer. Weder das russische Putin-Regime, noch die Selenskyj- Regierung oder die USA haben zur Zeit einen Waffenstillstand oder ein Einfrieren der Kämpfe eingeplant. Dabei könnte es in der Region sogar zu einer Atomkatastrophe kommen. Nicht nur die unmittelbare Region, sondern auch Osteuropa und Deutschland wären davon...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo