Auf Ihr Sparbuch zahlen Sie bald Strafzinsen!

von , 29.07.2019, 08:55 Uhr

Ist das unrealistisch? Panikmache? Nein. Es wird mit zunehmender Wahrscheinlichkeit bald Realität werden. Sie als deutscher Michel, als Kleinsparer, zahlen bald wohl Strafzinsen, wenn Sie Geld auf ihrem Sparkonto oder Tagesgeldkonto liegen haben. Schon heute ist das bei den aller meisten Banken Realität für Kunden mit höheren Geldeinlagen, of von mehreren hunderttausenden oder Millionen Euro.

Strafzinsen der EZB für die Banken

Der Grund ist naheliegend. Seit Jahren berechnet die EZB 0,40% Strafzinsen (Negativer Banken-Einlagenzins). Letztes Jahr haben deutsche Banken 2,4 Milliarden...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo