Aufbruch zur Utopie des Wohnens

von Diefreiheitsliebe.de, 08.09.2021, 15:55 Uhr

Viviane berichtet wie Deutsche Wohnen & Co enteignen! den Berliner Wohnungsmarkt revolutionieren könnte.

Nun steht es fest: am 26.09.2021 bekommen die Berlinerinnen die Chance, über die Vergesellschaftung der Bestände der größten Wohnungsunternehmen in Berlin abzustimmen. Mit 359.063 Unterschriften übertraf die Initiative Deutsche Wohnen & Co enteignen! das Soll von ca. 177.000 Unterschriften bei Weitem und erkämpfte somit ihr Ziel, einen historischen Volksentscheid zu initiieren. Damit eröffnet sie den Berlinerinnen die Möglichkeit, rund 240.000 Wohnungen dauerhaft der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo