Aufholprozesse bei Exportqualität: Warum Entwicklungsländer nicht profitieren

von Oekonomenstimme.org, 17.09.2021, 06:00 Uhr

Reichere Länder produzieren qualitativ höherwertige Güter. Bisher dachte die Forschung, dass sich die Qualität von Gütern im Exportsektor zwischen Ländern angleicht, was zum Vorteil von Entwicklungsländern wäre. Auf makroökonomischer Ebene sind Unterschiede in aggregierter Exportqualität zwischen Ländern allerdings beachtlich stabil.

mehr



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo