Aurelius-Aktie: Scharfer Konter nach Short-Attacke!

von Fool.de, 05.02.2020, 09:19 Uhr

Wenige Tage nachdem Aurelius (WKN: A0JK2A) von einer vermeidlichen Shortseller-Attacke heimgesucht worden ist, bezieht das Unternehmen bereits ausführlich Stellung zu dem von „Ontake Research“ veröffentlichten Bericht, der einige harte Vorwürfe gegen das Unternehmen aus Grünwald beinhaltete.

Unter anderem wurde Aurelius in dem Bericht vorgeworfen, die Firmenwerte seiner Beteiligungen künstlich aufzublasen, um somit überhöhte Vergütungen an das Management ausschütten zu können. Nun weist Aurelius die Vorwürfe in seiner Stellungnahme vehement zurück.

Es wird scharf geschossen

Aurelius...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo