Aus 100 Euro Investment mach 500 Euro Dividende – mit diesem einfachen Trick!

von Fool.de, 10.03.2020, 09:20 Uhr

Passives Einkommen ist schon eine tolle Sache: Wer bekommt nicht gerne Geld fürs Nichtstun? Doch der Weg dorthin scheint schwer zu sein: Immobilien kosten oft sechsstellige Beträge und am Aktienmarkt verbrennt man sich nur die Finger – oder?

Im Gegenteil! Ich denke, dass der Aktienmarkt eine hervorragende Möglichkeit für den Durchschnittsbürger darstellt, um sich langfristig ein passives Einkommen aufzubauen. Wie das funktioniert, wie du aus 100 Euro monatlichem Investment ein monatliches Dividendeneinkommen von über 500 Euro machst und was es dabei zu beachten gilt, das lernst du...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo