Aus den Trümmern der Weltordnung

von IPG-Journal.de, 09.07.2020, 10:48 Uhr

Zahlreiche Analysten behaupten, mit dem Aufstieg Chinas und der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten sei die liberale internationale Ordnung zu Ende gegangen. Sollte Joe Biden im Falle eines Wahlsieges im November versuchen, diese Ordnung wiederherzustellen? Das vielleicht nicht, aber er muss sie ersetzen.

Kritiker weisen zu Recht darauf hin, dass die amerikanische Ordnung nach 1945 weder global noch immer besonders liberal war. Mehr als die Hälfte der Welt (der Ostblock und China) gehörte nicht dazu, dafür aber sehr wohl zahlreiche autoritäre Staaten. Die amerikanische Hegemonie...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo