Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Außenhandelsbilanz von EU und Eurozone: Ohne Deutschland ein Mega-Desaster!

von Finanzmarktwelt.de, 16.05.2019, 13:37 Uhr

Der Außenhandel mit Waren hat für die Eurozone im März einen Überschuss in Höhe von 22,5 Milliarden Euro gebracht (Februar noch +17,9). Man hat also für diese Summe mehr Waren exportiert als importiert. Nach ersten Schätzungen von Eurostat lagen die Warenausfuhren des Euroraums in die restliche Welt bei 205,6 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Anstieg von 3,1% gegenüber März 2018. Die Einfuhren aus der restlichen Welt beliefen sich auf 183,1 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Anstieg von 6,0% gegenüber März 2018.

Die Gesamt-EU (also inklusive Großbritannien und...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo