Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Axel Springer: Die wichtigsten Erkenntnisse aus den Jahreszahlen 2018

von Fool.de, 14.03.2019, 09:17 Uhr

Die Vorstellung der Jahreszahlen des Medienhauses Axel Springer (WKN:550135) kam bei den Investoren gar nicht gut an. So rauschte die Aktie am Veröffentlichungstag, dem 7. März 2019, um 6,7 % in den Keller (Xetra-Schlusskurs am 06.03.2019 von 50,05 Euro verglichen mit dem Xetra-Schlusskurs des 07.03.2019 von 46,68 Euro). Was ist da passiert?

Die wichtigsten Zahlen kurz dargestellt

So schlimm sahen die Zahlen auf den ersten Blick gar nicht aus. Der Umsatz stieg um 4,1 % auf 3,2 Mrd. Euro. Auch organisch ist der Springer-Konzern immer noch um 3,8 % gewachsen.

Das bereinigte EBITDA – also...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo