Balkan Kroatien: Journalist Gordan Duhacek wegen polizeikritischem Tweet mit Strafe belegt

von NEX24.news, 17.09.2019, 13:23 Uhr

Zagreb – Gordan Duhacek, ein Journalist der kroatischen Website Index.hr, wurde am Montag vor dem Zagreber Vergehensgericht mit einer Geldstrafe von rund 100 Euro belegt, weil er im Juli letzten Jahres eine Twitter-Nachricht veröffentlicht hatte, die die polizeiliche Behandlung verhafteter Personen thematisierte und das Akronym ACAB“ („All Cops are Bastards“) enthielt.

Duhacek wurde am Flughafen Zagreb verhaftet, als er am Montagmorgen Kroatien verlassen wollte, und verbrachte den Tag vor der Anhörung in Haft, berichtet Recherchenetzwerk BalkanInsight (BI).

Er steht auch vor einem...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo