Bank of America hebt ihr 18-Monats-Preisziel für Gold auf 3.000 $ an

von CryptoTicker.io, 22.04.2020, 00:04 Uhr

Am Dienstag (21. April) veröffentlichte die Bank of America Corporation (alias "BofA") einen Bericht mit dem Titel "The Fed Can't Print Gold" (Die Fed kann kein Gold drucken), in dem sie erklärte, warum sie ihr 18-Monats-Preisziel für Gold auf $ 3000 pro Unze festlegte.

Elena Mazneva von Bloomberg berichtete heute Morgen, dass die BofA ihr Preisziel für Gold von 2.000 $ angehoben habe, was ihr vorheriges Preisziel war.

Der Forschungsbericht der BofA wurde vom Marktstrategen Michael Widmer, Leiter der Forschung für Metallmärkte, und Francisco Blanch, dem weltweiten Leiter der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo