Banken spielen schlechtes Innovationstheater

von Bankstil.de, 16.06.2019, 11:01 Uhr

Von Ralf Keuper

Der amerikanische Soziologe Erving Goffman war der Überzeugung, dass wir im Alltag dazu neigen, eine Rolle zu spielen, um damit das Publikum und das eigene Ensemble zu beeindrucken (Vgl. dazu: Wir alle spielen Theater. Die Selbstdarstellung im Alltag). Zwar wissen im Grunde alle, dass es sich um eine Theateraufführung handelt, doch wird die Illusion so lange wie möglich aufrecht erhalten, bis die Realität die Fassade bröckeln lässt und später zum Einsturz bringt. Wohl dem, der die Bühne, z.B. altersbedingt, noch gerade rechtzeitig, vor dem Zusammenbruch der...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo