Bargeldabschaffung: Von Inflation und Negativzinsen

von Konjunktion.info, 01.05.2019, 07:27 Uhr

Politik und Notenbanken lieben Inflation. Aber sie benötigen ein bestimmtes Narrativ, das es ihnen erlaubt den “Wert ihrer Fiat-Währungen”, die wir als Zahlungsmittel verwenden müssen, in den Köpfen der Menschen als wert- und nachhaltig zu platzieren. Der Trick dabei ist plötzliche Wertschwankungen zu verhindern und das doch flüchtige Vertrauen in eine Währung nicht zu zerstören, Ähnliche Artikel: IWF: “Wie könnten Negativzinsen trotz Bargeld funktionieren?” Citigroup-Banker: “Ein Bargeldverbot ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo