BASF-Aktie im Fokus: Der weiter anhaltende Handelskonflikt könnte die Jahresprognose gefährden

von Fool.de, 23.06.2019, 15:00 Uhr

Manchmal ist es wie verhext. Zeigen sich erst einmal Probleme bei einem Unternehmen, dann kommt meistens eins zum anderen und es sieht unter Umständen so aus, als ob die Bewältigung schwierig wird. Ein deutsches Problemkind ist im Moment der Ludwigshafener Konzern BASF (WKN: BASF11).

Schon seit Anfang 2018 bewegt man sich in unruhigem Fahrwasser. Denn im letzten Geschäftsjahr hatte BASF mit mehreren Problemen gleichzeitig zu kämpfen. Niedrige Margen in der Basischemie, Versorgungsengpässe aufgrund des niedrigen Rheinpegels und die Kosten für die Integration der Bayer-Agrargeschäfte...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo