BASF-Aktie nach Zahlen des Schreckens: Wie geht es weiter?!

von Fool.de, 27.07.2019, 09:17 Uhr

Die BASF (WKN: BASF11)-Aktie hat ihre Investoren erst vor wenigen Tagen geschockt, als man nun doch eine Prognosesenkung für das laufende Geschäftsjahr 2019 verkünden musste. Um bis zu 30 % soll das Ergebnis vor Zinsen und Steuern zurückgehen, sogar die Umsätze sollen sich voraussichtlich rückläufig entwickeln. Der Grund? Natürlich vornehmlich der weiterhin schwelende Handelskonflikt, der hier deutlich an den weiteren Aussichten zehrt.

Mit den Zahlen für das zweite Quartal hat BASF nun sehr eindrucksvoll bestätigt, dass diese Prognosen auch operativ beim Ludwigshafener Chemiekonzern...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo