BASF bricht Lanze für Gazprom!

von Finanztrends.info, 27.11.2018, 06:00 Uhr

Beschwichtigung aus Ludwigshafen: Wie BASF-Boss Martin Brudermüller kürzlich den Publikationen der Funke Mediengruppe verriet, müssen sich die deutschen Verbraucher auch in dieser Wintersaison keine Sorgen wegen möglichen Gasengpässen machen.

So sei der russische Staatskonzern Gazprom „seit 30 Jahren ein absolut verlässlicher Geschäftspartner“. Gazprom ist für einen großen Teil der nach Deutschland gelieferten Gasmenge verantwortlich. Hiesige Kooperationspartnerin der Russen ist unter anderem die ... 

Ein Beitrag von Marco Schnepf.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo