BASF erschreckt mit Produktionsstopp! Das bedeutet das für die Aktie

von Fool.de, 28.11.2018, 09:16 Uhr

Es ist definitiv nicht das Jahr der BASF  (WKN: BASF11)-Aktionäre. Seit Anfang des Jahres ging es mit dem Papier von 91,31 Euro auf derzeit lediglich noch 66,49 Euro runter. Immerhin ein beeindruckender Abverkauf von rund 27 %.

Vor allem der überaus trockene Sommer belastete zuletzt massiv das operative Geschäft der Ludwigshafener. Geringe Pegelstände erschweren derzeit sämtliche logistischen Vorhaben, die BASF als internationaler Chemiekonzern nun mal zwingend benötigt.

Und wie es scheint, haben diese niedrigen Pegelstände nun einen erneuten Höhepunkt erreicht. Schauen wir mal,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo