Bayer-Aktie unter Druck – Glyphosat bleibt eine tickende Zeitbombe

von Fool.de, 04.06.2021, 09:43 Uhr

Die Monsanto-Übernahme vor wenigen Jahren hat Bayer bisher kein Glück gebracht. Seit Jahren ist die Bayer-Aktie (WKN: BAY001) auf Talfahrt und endlose Gerichtsverfahren drücken auf die Stimmung.

Im letzten Jahr wollte der Konzern eigentlich den großen Befreiungsschlag wagen und sich von einem Großteil der Rechtsrisiken befreien. Dem wurde nun allerdings ein Strich durch die Rechnung gemacht. Das ist umso ärgerlicher, da es bis vor Kurzem noch so aussah, als könnte Bayer endlich wieder in ruhigeres Fahrwasser zurückfinden.

Wie steht es finanziell um Bayer?

Bayer ist beispielsweise relativ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo