Bayer-Aktie // Wie teuer wird der neue Schock?

von Plusvisionen.de, 20.03.2019, 10:55 Uhr

Bei Bayer geht es wieder einmal massiv nach unten, nachdem ein US-Gericht eine Entscheidung im Glyphosat-Prozess getroffen hat, die milliardenschwere Schadenersatzforderungen auslösen kann. Die Aktie (BAY001) bricht daher um mehr als zehn Prozent ein, hat aber noch kein neues Tief markiert. Wir beschreiben ein Argument, warum es kurzfristig nicht noch weiter nach unten geht, stellen aber auch Zertifikate (CU0REE, GM9CZW) vor, die Anlegern trotz der Schwäche Freude machen können, wenngleich auch dort natürlich Risiken vorhanden sind.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo