Bayer-Aktie: Wird für den deutschen Marktführer 2021 endlich alles gut?

von Fool.de, 20.03.2021, 09:50 Uhr

Die Aktie von Bayer (WKN: BAY001) hat in den letzten Jahren sicher keinen Spaß bereitet. Während der DAX von Rekordhoch zu Rekordhoch klettert, kennt die Aktie von Bayer nur eine Richtung. Ende Oktober hat man ein Mehrjahrestief bei 39,98 Euro markiert. Seitdem konnte sich der Aktienkurs bereits wieder etwas erholen.

Das größte Problem des Unternehmens ist weiterhin die Glyphosat-Klagewelle, die man mit der Übernahme von Monsanto erworben hat. Hier ist laut Werner Baumann, dem CEO von Bayer, erst gegen Ende des zweiten Quartals mit einer Einigung zu rechnen. Es bleibt zu hoffen,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo