Bayer-Monsanto: Die EZB rechtfertigt sich

von Lostineu.eu, 28.06.2019, 12:54 Uhr

Hat die EZB die Übernahme des umstrittenen US-Unternehmens Monsanto durch den deutschen Bayer-Konzern mitfinanziert? Ja, aber nicht mit Steuergeld, betont die Euro-Notenbank. Und viel sei es auch nicht gewesen. Die EZB reagiert damit auf einen Beitrag von “telepolis”, der auch in diesem Blog aufgegriffen worden war (“Weidmann und die EZB haben Monsanto-Kauf mitfinanziert”). Im Unterschied



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo