Bayer: Neuer Ärger – neue Klagen

von Finanztreff.de, 22.01.2021, 15:35 Uhr

Wegen der Aktienkursverluste durch den Glyphosat-Rechtsstreits klagen Investoren gegen Bayer auf Schadenersatz. Aktuell geht es um 37 Millionen Euro – doch es wird mit weiteren Klagen gerechnet, womöglich sogar mit einem Kapitalanleger-Musterverfahren.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo