Bergkarabach-Konflikt Foltervideos: Aserbaidschans Staatsanwaltschaft leitet Untersuchung ein

von NEX24.news, 23.11.2020, 21:31 Uhr

Baku – Die aserbaidschanische Generalstaatsanwaltschaft hat die Untersuchung mehrerer Videos eingeleitet, die die mutmaßliche Folterung gefangener armenischer Soldaten und die Schändung der Leichen durch aserbaidschanische Soldaten während der jüngsten Kämpfe in Bergkarabach zeigen.

Die Generalstaatsanwaltschaft gab am Wochenende eine Erklärung heraus, in der es hieß, die Entscheidung sei getroffen worden, nachdem die Ermittler die im Internet kursierenden Videos untersucht hatten.

„Diejenigen, die die erwähnten illegalen Handlungen begangen haben, werden identifiziert und vor...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo