Berlin: Demo gegen Judenhass nach 15 Minuten abgebrochen

von Faktum-Magazin.de, 25.04.2018, 18:50 Uhr

Eine Demo gegen Judenhass auf dem Berliner Hermannplatz wurde bereits nach nur 15 Minuten von den Veranstaltern abgebrochen. Die Gefahr für die Beteiligten war zu groß. Focus: Demonstration gegen Antisemitismus in Berlin nach 15 Minuten abgebrochen Es habe keine 10 Minuten gedauert, bis Teilnehmer der Kundgebung gegen Antisemitismus auf dem Hermannplatz als “Terroristen” beschimpft, angerempelt und angespuckt worden seien. Bei der Demonstration habe es sich um eine privat angemeldete Veranstaltung mit nur drei Teilnehmern gehandelt. (…) In Berlin hatte die Jüdische ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo