Berlin: Krypto-Fonds sammelt 135 Millionen Euro ein

von Bitcoin-Kurier.de, 25.11.2021, 11:21 Uhr

Das Wichtigste in Kürze:

  • Der Berliner Finanzinvestor Greenfield One hat seinen dritten Krypto-Fonds aufgelegt.
  • Mit einem Kapital von 135 Millionen Euro steht man damit in Europa an der Spitze.
  • Das Geld soll primär in Krypto-Netzwerke und Entwicklerteams investiert werden.

Der größte Krypto-Fonds in Europa hat seinen Sitz in Berlin. Das Venture-Capital-Unternehmen Greenfield One sammelte insgesamt 135 Millionen Euro ein. Investiert haben u. a. Swisscom und CommerzVentures sowie Bertelsmann Investments und das Family-Office Lennertz & Co., die beide Bestandsinvestoren...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo