Bill & Melinda Gates Foundation verkauft massenweise Aktien

von Boerse-Am-Sonntag.de, 25.05.2022, 12:11 Uhr

Das milliardenschwere Stiftungsdepot des Microsoft-Gründers und seiner Ex-Frau ist im ersten Quartal des Jahres deutlich leichter geworden. So wurden unter anderem alle Alphabet-Aktien verkauft. Über die Hälfte des Portfolios machen Aktien eines Unternehmens aus.  Die Stiftung von Microsoft-Gründer Bill Gates und dessen inzwischen Ex-Frau Melinda Gates ist eine der größten wohltätigen Stiftungen der Welt. Im Jahr 2000 gegründet hat sie bis heute rund 50 Milliarden US-Dollar an Kapital angehäuft. Und das liegt nicht einfach nur herum. Es wird angelegt, unter anderem in Aktien. Mit...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo