Binance wird trotz lokaler Regulierungsprobleme eine UK-Lizenz beantragen

von Coinkurier.de, 06.12.2021, 15:20 Uhr

Die Kryptobörse Binance versucht erneut, in Großbritannien eine Lizenz der Financial Conduct Authority (FCA) zu erhalten.

Nur wenige Monate, nachdem die britische Finanzaufsichtsbehörde (Financial Conduct Authority, FCA) erklärt hatte, dass Binance nicht im Land tätig sein dürfe, teilte die weltweit größte Kryptobörse mit, dass sie Mitarbeiter eingestellt hat und plant, eine behördliche Genehmigung zu beantragen.

In einem kürzlich geführten Interview mit The Telegraph verriet Changpeng Zhao, dass Binance seine Präsenz im Vereinigten Königreich wiederherstellen und “britische...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo