Bitcoin als im Preis stark fluktuierende Geldanlage

von Geolitico.de, 26.11.2021, 11:49 Uhr

Kryptowährungen wie Bitcoin sind für neue Anleger besonders gefährlich. Da sind erstens die Risiken der Handelsplattformen, zweitens das Spekulationsrisiko.

Wenn es um Geldanlagen geht, dann ist es wichtig, dass man sich bewusst ist wie groß das Risiko einer Anlage im Vergleich zum möglichen Gewinn ist. Unter manchen Umständen möchte man selbst bei einer hohen Chance nicht das Risiko eingehen, dass mit diesen Geldanlagen verbunden ist. Deshalb sollte man sich sehr bewusst sein über die Anlage, die man in Betracht zieht.

Kryptowährungen sind für neue Anleger besonders gefährlich,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo