Bitcoin als Reserve: MicroStrategy kauft nochmal 16.796 BTC

von Bitcoin-Kurier.de, 16.09.2020, 10:47 Uhr

Lesedauer für den Artikel: 3 Minuten

Kompakt:

  • Der Softwarekonzern kaufte bereits im August 21.454 Bitcoin.
  • Vorgestern legte man nach und akquirierte weitere 16.796 BTC.
  • Insgesamt flossen rund 425 Millionen US-Dollar in das Investment.

Am 11. August machte man die Entscheidung öffentlich. MicroStrategy parkte seine Barreserven in Bitcoin und kaufte mehr als 21.000 BTC zum Preis von 250 Millionen US-Dollar. Immerhin etwas mehr 0,1 Prozent des gesamten Supplys.

Doch das scheint nicht als Polster zu reichen, denn gestern verkündete CEO Michael Saylor über Twitter, dass...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo