Bitcoin-Bier-Innovation

von Coinspondent.de, 18.06.2014, 10:00 Uhr

Q: Wann entstehen gute Ideen? A: Wenn Leute über Bier nachdenken!

So auch bei Matt Branton, der ursprünglich eine vollautomatische Bierzapfe bauen wollte, die – per WiFi kommunizierend – jedem ein kühles Blondes kredenzen sollte, der die entsprechenden Bitcoin rüber schickt. Die schlechte Nachricht ist, dass diese Zapfe noch nicht fertig ist. Dafür haben Matt und sein Partner Jeff Kinsey aber  CoinCollectr ins Leben gerufen, die erste (noch nicht ganz) massentaugliche Bitcoin-Kasse. Hier ein erstes Video:

Als Prototyp sieht das Ding zwar einfach nur aus wie eine LED, die zwischen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo