Bitcoin Crash: 3 Gründe, warum du jetzt nicht in Panik verfallen solltest

von CryptoTicker.io, 05.12.2021, 08:00 Uhr

Der Bitcoin Crash in der Nacht von Freitag auf Samstag hat einige Kopfschmerzen bereitet. Der Kurs fiel von 57.000 Dollar auf zeitweise 45.000 Dollar und pendelte sich bei 47.000 Dollar ein. Damit machte der Bitcoin fast 15% Verlust innerhalb eines Tages. Die Angst am Markt ist groß. Wir nennen dir 3 Gründe, warum du nicht in Panik verfallen solltest.

Bitcoin Crash - Grund 1 zur Beruhigung: Crashs sind Normalität

Mittlerweile sollten die Menschen an extreme Kursbewegungen gewöhnt sein. Doch immer wieder kommt es bei so einem Bitcoin Crash zur großen Panik bei zahlreichen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo