Bitcoin: Deshalb setzt Buffett auf Krypto-Banking in Brasilien

von , 02.12.2022, 12:02 Uhr

Zuletzt hagelte es für den Bitcoin miese Nachrichten und der Kurs fiel fast -80% unter den jüngsten Höchststand. In dieser Woche kletterte die Krypto-Währung jedoch wieder um +6,25% auf über 17.000 US$. Ursächlich für die Kurserholung ist offenbar eine Gesetzesänderung im Krypto-affinen Brasilien. Diese dürfte auch der Grund dafür sein, dass sich Investor-Legende Warren Buffett, der Bitcoin immer wieder kritisiert hat, in erheblichem Maße im brasilianischen Kryptomarkt engagiert hat.

Der Bitcoin, kurz BTC für Bitcoin Core, wurde am 3. Januar 2009 von Satoshi Nakamoto...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo