Bitcoin-Einführung in El Salvador löst Proteste aus, Geldautomaten verbrannt

von CryptoMonday.de, 17.09.2021, 09:57 Uhr

Tausende von Menschen sind auf die Straße gegangen, um gegen die Einführung von Bitcoin in El Salvador zu protestieren. Die Proteste kommen nur eine Woche nach der Einführung des offiziellen digitalen Zahlungssystems für Bitcoin namens Chivo. Wir haben die Ereignisse unter die Lupe genommen.

Warum sind die Einwohner El Salvadors gegen Bitcoin?

Nach den in sozialen Medien veröffentlichten Fotos und Videos zu urteilen, haben die Demonstranten in El Salvador einen Bitcoin-Geldautomaten niedergebrannt. Außerdem verunstalteten sie einen Chivo-Automaten, um gegen Präsident Nayib Bukele zu...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo