Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW27 – Endlich wieder Volatilität.

von Kryptologen.de, 03.07.2019, 16:57 Uhr

Nachdem der Bitcoin-Kurs bei 14.000 US-Dollar den Rückzug angetreten hat, kommt nun endlich mehr Schwankung in den Markt. Nach wie vor sieht die Aufwärtsbewegung stabil aus. Ethereum prallte mustergültig im Widerstandsbereich ab und Ripple macht sich erneut das Leben selbst schwer. Die weiteren Details erhaltet Ihr wie immer im Video.

Bitcoin (BTC/USD)  

Coin Einschätzung: Bullish

Bullishe Variante:   

Der Unterstützungsbereich zwischen 9.727 und 10.046 US-Dollar konnte souverän verteidigt werden. Bitcoin steigt erneut über den Widerstandsbereich 11.541...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo