Bitcoin fällt

von Finanzmarktwelt.de, 23.05.2019, 12:40 Uhr

Von Naeem Aslam, chief market strategist bei ThinkMarkets

Der Preis von Bitcoin steht heute unter Druck und fällt mehr als  -4 Prozent. Bitcoin hat in der vergangenen Woche fast 0,2 Prozent seines Wertes verloren – allerdings hat der Preis im bisherigen Jahresverlauf immer noch um 109% zugelegt. Ethereum, der zweitwichtigste Coin nach Marktkapitalisierung, ist heute ebenfalls um gut -5Prozent gesunken, aber seit Jahresbeginn dennoch um 76% gestiegen. Es ist Ripples XRP-Token, der in diesem Jahr nicht so gut abgeschnitten hat – mit einem Gewinn von nur 4,05 Prozent seit...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo