Bitcoin fällt auf den niedrigsten Preis seit zwei Wochen

von CryptoMonday.de, 27.10.2021, 15:25 Uhr

Der Preis von Bitcoin fiel heute in nur fünf Minuten um 1.000 US-Dollar und sank dadurch auf ein Zwei-Wochen-Tief. Die Nummer eins unter den Coins ist auf das Problem von Leverage-Trading gestoßen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels lag der Kurs bei etwas über 59.000 US-Dollar und damit auf dem niedrigsten Stand seit dem 15. Oktober.

Bitcoin sinkt um 10 % an einem einzigen Tag

Diese Entwicklung findet statt, nachdem Bitcoin mehrfach die Marke von 60.000 US-Dollar zu testen versucht hatte. Jetzt ist BTC vor dem Unterstützungsniveau mit der Basis von 57.000 US-Dollar.

Analysten...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo