Bitcoin im Abwärtsstrudel – Kurs im Kampf mit 10.000 Dollar-Niveau

von Emden-Research.com, 02.07.2019, 18:00 Uhr

(Emden-Research.com – 18:00 Uhr): Am Kryptomarkt trennt sich derzeit die Spreu vom Weizen. Am Dienstagnachmittag war die Cyber-Devise auf der Luxemburger Plattform Bitstamp bis auf 9.614,08 gefallen. Aktuell notiert sie wieder knapp über der psychologischen Marke von 10.000 Dollar. Unerfahrene Privatanleger werden derzeit von institutionellen Adressen durch den Kakao gezogen. Die vergleichsweise hohe Volatilität könnte die Abwärtsbewegung angestoßen haben. Auf der anderen Seite spricht dies für das Aktivsein professioneller Marktteilnehmer, welche weiterhin versuchen bestmögliche...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo