Bitcoin in den Händen der USA? – Arbeitsmarktzahlen lassen BTC zittern

von CryptoMonday.de, 11.07.2020, 10:30 Uhr

Seit Mitte März nimmt die Korrelation zwischen Bitcoin und dem amerikanischen S&P500 immer weiter zu. Das heißt, dass die Kursbewegungen der Kryptowährung immer stärker von dem US-Aktienindex abhängig sind. Als wichtiger Treiber für den S&P500 erwies sich in den letzten Wochen die Lage am Arbeitsmarkt. In diesem Artikel möchten wir uns daher die neuesten Arbeitsmarktzahlen zu Gemüte führen und schauen, welche Auswirkungen sich darauf für den Bitcoin Kurs ergeben könnten.

Bitcoin Kurs kann kurzfristige Gewinne nicht halten

Bevor wir uns die neuen Daten zu den Arbeitslosenzahlen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo