Bitcoin Investition als Totalverlust? – Bank of England Präsident mit drastischer Warnung

von CryptoMonday.de, 06.03.2020, 05:30 Uhr

Bitcoin ist das beste Asset der vergangenen Dekade gewesen. Im Vergleich zu Aktien, Immobilien oder Edelmetallen konnte BTC enorme Gewinne verzeichnen. Während einige Menschen in Bitcoin investieren, weil sie an dessen Technologie und Werteversprechen glauben, gibt es die andere Gruppe, die BTC als sinnvolle Ergänzung im eigenen Portfolio betrachtet. Das Ziel dabei ist es, die maximale Rendite herauszuholen.

Immer wieder kommt Kritik von außen: Bitcoin habe keinen inneren Wert. Es sei lediglich ein Schneeballsystem. Eine Gefahr. Ein Risiko. Und es drohe der Totalverlust. So auch nun die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo