Bitcoin, Iota & Co: BTC behauptet 4.000 USD

von Emden-Research.com, 18.03.2019, 09:15 Uhr

Emden-Research.com – 09:15 Uhr: Die Kurse um Bitcoin & Co. haben sich über das Wochenende wieder berappeln können. Die federführende Währung kletterte am Wochenende über die bedeutende 4.000-Dollar-Marke und wagt damit einen neuen Angriff auf das charttechnisch wichtige Level von 4.200 Dollar. Aktuell notiert BTC zum Vortag laut Bitstamp-Preisen bei 3.954,83 Dollar rund 0,36 Prozent tiefer. Das positive Momentum aus Mitte Februar ist wieder zum Leben erwacht. Damals reagierten Anleger verspätet, aber positiv auf die Ankündigung des JPM-Coins der US-Bank JP Morgan, wobei sich...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo