Bitcoin, Iota & Co: BTC steigt auf fast 7.000 Dollar

von Emden-Research.com, 11.05.2019, 09:58 Uhr

Emden-Research.com – 10:00 Uhr: Das institutionelle Interesse an Bitcoin sorgt für einen zweiten Frühling bei Anlegern. Der Kurs stieg in der Nacht zu Samstag laut Bitstamp-Preisen bis auf 6.964,01 Dollar und erreichte damit den höchsten Stand seit Anfang September 2018. Es ist eine Wiedergeburt der totgesagten Cyber-Devise. Das wachsende Interesse von institutionellen Vermögensverwaltern wie Fidelity aus den USA schürt neue Hoffnungen bei Börsianern. Zu den hartgesottenen Anlegern, welche Bitcoin mehr oder weniger am Leben gehalten haben, gesellen sich immer mehr kurz bis...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo