Bitcoin Kurs 25% unterbewertet? JP Morgan sieht Chancen bei BTC

von CryptoMonday.de, 28.05.2020, 08:00 Uhr

Bitcoin und Banken haben eine lange Geschichte. Satoshi hat BTC entwickelt, um ein „elektronisches Bargeldsystem“ zu schaffen, das ohne Banken auskommt. Kein Wunder also, dass diese im Zuge des Aufstiegs des Bitcoin Kurs in der letzten Dekade ein angespanntes Verhältnis zu dem digitalen Gold haben. Auch JP Morgan gehörte lange Zeit zu den größten Kritikern. Doch diese Sichtweise scheint sich nun vielleicht etwas aufgelockert zu haben.

Wie aus einer Analyse von JP Morgan, die auf Twitter kursiert hervorgeht, sieht das Finanzhaus den Bitcoin Kurs aktuell mit 25% als unterbewertet an. Das...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo