Bitcoin-Kurs bricht wieder ein: 3 Dinge, die Spekulanten endlich kapieren sollten

von Fool.de, 17.07.2019, 09:08 Uhr

Der Bitcoin-Kurs bricht derzeit wieder ein. Nach seinen jüngsten Höhenflügen jenseits der Marke von 11.000 Euro ging es innerhalb der vergangenen Tage wieder vermehrt bergab. Derzeit (15.07.2019) notiert die Kryptowährung Numero uno auf einem Kursniveau von knapp 9.500 Euro. Innerhalb von wenigen Tagen ist die digitale Münze um fast 14 % eingebrochen.

Ein Schema, das auch nach Ansicht eines meiner Foolishen Kollegen inzwischen System besitzen dürfte. Wenn du mich fragst, sollten einige Spekulanten daher so einiges im Kontext des Bitcoin verstehen. Denn die Münze taugt, trotz der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo