Bitcoin-Kurs im Korrekturmodus – Gesamtmarkt rutscht ab

von Bitcoin-Kurier.de, 23.02.2021, 10:41 Uhr

Lesedauer für den Artikel: 2 Minuten

Kompakt:

  • Der Bitcoin-Kurs konnte sein gestriges Niveau nicht halten und korrigiert weiter.
  • Damit gerät auch der restliche Markt ins Wanken und produziert rote Zahlen.
  • Sofern sich das alte Muster wiederholt, so stünde eine Korrektur zwischen 20 % und 35 % an.

Bitcoin war zum Beginn der Woche schlecht gestartet und korrigierte am Montag bereits heftig, konnte aber noch bei etwas mehr als 54.000 US-Dollar abschließen. Doch heute kam dann die Ernüchterung und BTC trat die Reise in Richtung Süden an.

Bei Redaktionsschluss steht der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo