Bitcoin Kurs notiert erstmals seit Dezember 2020 unter 20.000 Dollar

von Emden-Research.com, 18.06.2022, 09:20 Uhr

(Emden-Research.com) – Erstmals seit Dezember 2020 müssen Anleger für eine Bitcoin-Einheit wieder weniger als 20.000 Dollar auf den Tisch legen. Auf Wochensicht hat der Bitcoin damit mehr als 30 Prozent seines Wertes eingebüßt. Spätestens jetzt geht es für die Branche an die Substanz und damit ans Eingemachte. Für die Investoren ist und bleibt es eine Handelswoche des Grauens. Aus charttechnischer Sicht könnten nun weitere Dämme brechen. 

Es ist insbesondere die Sorge vor weiteren geldpolitischen Straffungen dies- und jenseits des Atlantiks, welche Anlegern den Appetit auf...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo