Bitcoin Mining Zentralisierung und 51% Attacke – Mythos oder Realität?

von CryptoMonday.de, 23.02.2020, 18:00 Uhr

Community Beitrag: Dieser Beitrag ist eine Zusammenarbeit mit unserer Community und gemeinsam mit dem Team von MeaTec entstanden. Ihr Spezialgebiet ist das Bitcoin Mining sowie Mining von anderen Kryptowährungen. Heute geht es um die Bitcoin Mining Zentralisierungen und die Gefahren einer 51% Attacke. Viel Spaß!

In den Medien werden immer wieder Stimmen laut, die mahnen, China kontrolliere den Bitcoin. Die Bitcoin Rechenleistung sei daher zentralisiert und in den Händen der chinesischen Regierung. Diese Meinung resultiert vornehmlich aus der Annahme, dass die meisten Miner in China...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo